4x4passion - Folgen 81 - 90


4x4Passion ist das deutschsprachige VideoMagazin zu den Themen Offroad, Overlanding und Outdoor. Wir bieten Informationen aus der Szene - locker verpackt in YouTube-Videos. Wir fahren selber viel Offroad und Reisen gerne. Unsere Begeisterung wollen wir weitergeben.


Folge 90

Warum kann ich meinen Kastenwagen unter der Woche nicht für meinen Betrieb gebrauchen und am Wochenende zum Campen?, fragte sich der selbständige Metallbauer Sebastian Amon und entwickelte kurzentschlossen einen einfach zu wechselnden Aufbau. Auf der Abenteuer Allrad stellte er uns sein Brain-Boxx-System vor.



Folge 89

Auf der Suche nach einem Fahrzeug, das auch mal den Pferdeanhänger seiner Frau ziehen kann, ist Michael bei einem Land Rover Serie IIA von 1964 hängengeblieben. Der Wagen, der in der britischen Rheinarmee seinen Wehrdienst abgeleistet hat, ist zwar nie in die Nähe des besagten Anhängers gekommen, gehört aber trotzdem längst zur Familie.



Folge 88

Offroadfahren macht Spass, kann aber auch was kaputt machen am Auto. Damit das nicht passiert, gibt es jede Menge nützliches Zubehör. Wir haben auf der Abenteuer Allrad mit Thomas Hansen von der Rezet Automotive GmbH gesprochen, einer Tochterfirma der bekannten Offroad Manufaktur Hamburg, die in Deutschland die Produkte von Rival vertreibt.



Folge 87

Wer seinen Geländewagen variabel nutzt, zum Beispiel, um damit täglich zur Arbeit zu fahren und in den Ferien in den Urlaub, für den könnte die QUQUQ Campingbox interessant sein. Denn QUQUQ verwandelt den Wagen innerhalb von Minuten in ein Mini-Wohnmobil mit Küche, Bett und Stauraum. 



Folge 86

Nikos bietet mit seiner Firma Offroad Unlimited (oft mit Red Rock Adventures zusammen) Offroad-Touren in Griechenland an. Manche davon sind so anspruchsvoll, dass die Karpaten dagegen wie ein Spaziergang wirken. Als Scoutfahrzeug nutzt Nikos, der sehr gut deutsch spricht, einen Jeep Wrangler YJ von 1993. Warum er gerade dieses Fahrzeug fährt und was er daran modifiziert hat, erzählt er uns in diesem Video.




Folge 85

Eine Wohnkabine wollte Frank Michels bauen, die dem Overlander das ganze Jahr ein komfortables Wohngefühl bieten soll, egal, ob es auf über 4.000 Meter in die Anden geht oder im Winter zum Polarkreis. Wir haben uns auf der Abenteuer Allrad 2018 in Bad Kissingen mit dem Chef von Sandkorn Leichtbau unterhalten und uns seine Kabinen im Detail vorstellen lassen.



Folge 84

Es ist ja eine Binsenweisheit, daß kein Defender dem anderen gleicht. Dieser Defender ist aber schon sehr speziell: Der Kölner Land Rover Spezialist Matzker stattete einen 1986er Defender 90 Hardtop mit einem 5,3 Liter Hubraum V8-Motor aus, der 380 PS auf die Strasse bringt.



Folge 83

Relleum Design ist seit Jahren für innovative Lösungen im Offroadbereich bekannt. Inhaber und Mastermind Dirk Müller-Paul zeigt uns seine Klassiker und Novitäten, wie zum Beispiel einen Schnellverschluss fürs Dachzelt und einen Benzinkanisterhalter, an dem man sich nicht mehr schneiden kann. 



Folge 82

Nach dem Studium erfüllte sich Ben seinen Kindheitstraum und kaufte sich einen relativ neuen gebrauchten Land Rover Defender 110 TD4. Das Fahrzeug wird täglich auf dem Weg zu Arbeit gefahren und muss deshalb stadttauglich bleiben (Stichwörter: Parkhaus und  Verbrauch auf 100 Kilometer).



Folge 81

Die Dachzelte von Gordigear aus Australien werden von Overlandern auf der ganzen Welt genutzt. Franz Puffer, der deutsche Importeur, gab uns auf der Abenteuer & Allrad in Bad Kissingen eine kurze Produktführung.