Gran Tour Sardegna

Offroad-Tour über die Insel der Nuraghen


Mo, 10.04. - Do, 20.04.2023

Camp & Hotel Tour mit max. 8 Gästefahrzeugen



Gran Tour Sardegna
Gran Tour Sardegna

Sardinien ist - nach Sizilien - die zweitgrößte Insel im Mittelmeer. Für immer mehr Offroader ist sie aber die absolute Nummer 1.

 

Sardinien stand als Offroad-Destination lange Zeit im Schatten Korsikas. Völlig zu Unrecht, denn die italienische Insel bietet mit ihrem angenehmen Klima, dem türkisblauen Meer, urigen Dörfern, rauen

Küstenabschnitten und grünen Bergen unzählige Möglichkeiten für Geländewagentouren.

 

Auf Sardinien faszinieren uns vor allem die wunderbaren Strände und Buchten. Aber auch das Hinterland hat viel zu bieten, sowohl im Norden der Insel als auch im Süden. Deshalb suchen wir uns auch immer wieder Wege durch die Berge und entdecken nicht nur einige Offroad-Herausforderungen, sondern auch wunderschöne Flecken, die zum Verweilen einladen.

  

Unsere Tour beginnt und endet im Norden von Sardinien. Sie führt im westlichen Inselinneren durch die wunderschönen Landschaften der Provinzen Olbia Tempo, Sassari, Oristano, Nuoro und Ogliastra. Der

südlichste Punkt der Rundreise wird bei der Umrundung des Monte Arei erreicht. Unser einheimischer Scout kennt die verborgenen und anspruchsvollen Strecken, auf die sich kein Wohnmobil-Tourist traut.



Quick Facts

Schwierigkeitsgrad


Dauer

11 Tage
10 Übernachtungen
8 Tage Offroad

1 Ruhetag


Typ

Rundtour


Jahreszeit

Frühjahr und Herbst


Fahrzeuge

Minimum 4

Maximum 8


Übernachtungen

Camp/Campingplätze & Hotel/Agritourismo


Vorraussetzungen

AT-Reifen, erste Offroad Erfahrungen, siehe Schwierigkeitsgrade



Sardinien bietet wunderschöne Chalets zur Übernachtung
Sardinien bietet wunderschöne Chalets zur Übernachtung

Geschlafen wird in traumhaften Agritourismo, lokalen privaten Hotels, mitten in der Natur und auf naturnahen Camping-Plätzen. Auf Sardinien haben viele Völker ihre Spuren hinterlassen: die prähistorischen Nuraghen, die Phönizier, die Karthager, die Römer, die Vandalen und ab dem Mittelalter auch die Spanier, Österreicher und Savoyer. Dieser einzigartige Mix prägt die Insel, ihre Bewohner und ihre Küche. Genießen Sie Pisten und Pasta, Trails und Trüffel.

 

Die Tour ist besonders für Offroad-Begeisterte geeignet, die noch nicht soviel Erfahrung haben oder die Fahrspaß mit Genuss verbinden möchten. Auf den kniffligen Teilen der Strecke sorgen unsere Scouts

dafür, dass jeder Teilnehmer durchkommt. 


Mo, 10.04. - Do, 20.04.2023

Camp & Hotel Tour mit max. 8 Gästefahrzeugen



Impressionen von der ersten Scout-Tour



Leistungen

Sardinien, Insel der Nuraghen
Sardinien, Insel der Nuraghen
  • 11 Tage kombinierte Camp + Hotel Tour mit eigenem Fahrzeug in einer Reisegruppe mit max. 7 Fahrzeugen
  • 8 Tage Offroad fahren (keine Offroadpassagen am An- und Abreisetag)
  • 1 Ruhetag mit Möglichkeit zum Baden am Strand
  • 5 Übernachtungen in Agritourismo / lokalen Hotels
  • 5 Campingübernachtungen auf schönen Natur-Campstellen und Campingplätzen
  • Einheimischer Scout (spricht italienisch) und ein deutscher Scout, jeweils in eigenem Begleitfahrzeug
  • Streckenführung über die interessantesten Straßen und Offroad-Pfade Sardiniens
  • Offroad-Pisten zu den größten Naturschönheiten der Insel
  • Gutes Funkgerät (leihweise)
  • Detaillierte Reiseunterlagen
  • Reisesicherungsschein

 

Versorgungsmöglichkeiten:

Wir kommen regelmäßig durch Dörfer und Kleinstädte, wo wir uns mit Treibstoff und frischem Proviant versorgen können.

 

Preis

ab 3.795,- Euro pro Geländewagen mit 1 oder 2 Personen

 

 

Wenn Sie mit mehr als 2 Personen pro Geländewagen teilnehmen oder einen Hund mitnehmen möchten, kontaktieren Sie uns bitte telefonisch unter +49.211.8694960. Vielen Dank!

Unsere Reisepreise sind versichert, d. h. für Sie maximale Sicherheit bei der Buchung!
Unsere Reisepreise sind versichert, d. h. für Sie maximale Sicherheit bei der Buchung!


Mo, 10.04. - Do,20.04.2023

Camp & Hotel Tour mit max. 8 Gästefahrzeugen